21 March 2014

Cupcakes mit Osternest

Selbst wenn man wie ich kein großer "Tortenkünstler" ist, sind Oster-Cupcakes schnell gezaubert.
Mit einem Osternest auf dem Frosting und bunten Papierförmchen lassen sich Cupcakes aus einem Grundrezept ganz einfach im Oster-Look verzieren.


Für die Vanille-Cupcakes habe ich dieses Teigrezept und dieses Frosting verwendet. 

Einen Teil des Frostings habe ich ohne Vanille zubereitet und dafür ein paar Teelöffel Kakao hinzugefügt.



Als "Nest" dienen Mandelsplitter und bunte Zuckerstreusel. Auch geriebene Schokolade in weiß und braun würde gut passen.

Zuletzt kommen drei Schoko-Eier in das Nest.




Die kleine Tortenplatte habe ich noch mit einem Anhänger verziert, den ich mit einem doppelseitigen Klebepunkt an der Vorderseite angebracht habe.




Verwendetes Material:
kleine Tortenplatte
Backförmchen Punkte pink
Backförmchen Punkte blau
Geschankhänger rund weiß
Aufkleber Ostereier
Karoband pink

1 comment:

  1. Die Osternest-Cupcakes sehen toll aus! GLG Yvonne

    ReplyDelete