04 October 2013

Apfelernte



In dieser Woche haben wir Äpfel in unserem Garten geerntet und anschließend direkt Apfelmus daraus gekocht. Hmmmm...lecker - besonders noch lauwarm direkt aus dem Topf!



Das Apfelmuß habe ich ganz klassisch mit Zucker und einer Prise Zimt gekocht.

Unsere Äpfel sind recht sauer da durfte es auch ein bischen mehr Zucker sein. Leider weis ich garnicht wie die Sorte heißt, denn der Baum war schon lange vor uns hier-vielleicht kann mir da jemand von euch weiterhelfen?


Das selbstgemachte Apfelmus lässt sich in kleinen Gläsern auch prima verschenken. Mit Anhängern, Bändern und Stoffhauben sind sie im handumdrehen hübsch verpackt.

Mit speziellen Stoffstempelkissen lässt sich sogar direkt auf den Stoff stempeln.




Stempel, Anhänger, Garn und Stoffstempelkissen gibt es hier.

6 comments:

  1. Äpfel gehen einfach immer und erntefrisch sowieso
    und dann noch aus dem heimischen Garten, wunder-
    bar!
    Bei der Apfelsorte kann ich Dir leider nicht weiterhelfen!
    Aber das auf ganzer Linie selbstgemachte 'Produkt'
    ist klasse und ein wahrer Augen-Schmaus!
    Sei lieb gegrüßt,
    Steffi

    ReplyDelete
  2. Liebe Nicole
    Das sieht wirklich lecker aus. Tolle Fotos und wunderschön verpackt.
    Herzlichst
    Gabriela

    ReplyDelete
  3. Hallo du Liebe! So ein eigener Apfelbaum ist schon etwas tolles! Das Apfelmus sieht lecker aus. Und so hübsch verpackt! Hab gleich wieder bei dir bestellen müssen... So schöne Sachen gibt es in deinem Shop! Schwärm!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    ReplyDelete
  4. Nichts geht über selbstgemachtes Apfelmus...und dann noch soo schön verpackt!
    GGLG Astrid

    ReplyDelete
  5. Anonymous7:03 PM

    Wunderschöne Bilder,die Apfelsorte heisst "Boskop" oder acuh "Boskoop",ein später Apfel der von Allergikern gut vertragen wird. Er eignet sich wunderbar zum Kochen und Backen,aber ich mag ihn auch einfach so essen. Wenn man ihn kühl lagern kann hält ersich einige Monate. Guten Appetit beim Verzehr :-)

    ReplyDelete
  6. Anonymous7:44 PM

    Guten Abend, Boskoop sieht eigentlich etwas anders aus....mein erster Gedanke Ingrid-Marie, schau selbst, leider kann man ja nicht,"Fernkosten". Ein schönes Wochenende ,Grüße, Simone (ohne blog)

    http://www.biogenuss-norddeutschland.de/ingrid_marie.html

    ReplyDelete