20 April 2013

Bastelidee: "Vintage" Pompoms aus Kaffeefiltern


Heut habe ich nochmal eine schöne Bastelidee für euch: dekorative Pompoms aus Kaffeefiltern.

Es handelt sich dabei um die großen runden Filter für Industriemaschinen, die es in weiß und in einem hellen beige-braun gibt. Besonders die braunen sehen richtig schön vintage aus und je nachdem in welche Form man die Außenkante schneidet, erinnern sie mich ein bischen an getrocknete Hortensienblüten.

Ruck-zuck gemacht und sehr dekorativ z.B. als Tischdeko oder für Geschenkverpackungen.






7 comments:

  1. tolle idee.die sehen richtig schön aus,wirklich ein bischen hortensie ;-) liebe grüße renate

    ReplyDelete
  2. Ich bin auch ganz begeistert von den Blüten! Hast Du vielleicht einen Link für eine Anleitung?
    Liebe Grüße Anja

    ReplyDelete
  3. Oh, wow, die sehen wirklich toll aus. Und dann wieder ein DIY aus Dingen, die man ohnehin Zuhause hat - das sind immer die besten, wie ich finde! :D

    Hast du die einfach übereinander gelegt, oder wie entstehen daraus so tolle Blüten?

    Alles Liebe,
    Marlene

    ReplyDelete
  4. Sehr schöne Idee, jetzt komm ich doch tatsächlich auf eine eigene Idee, lieben Dank & Grüsse Maria

    ReplyDelete
  5. Was für ein schöner Blog!!!
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße, Carmen

    ReplyDelete
  6. oh wie schön...es ist herrlich auf deinem Blog zu stöbern...

    liebe Grüße aus Dresden Kristin

    ReplyDelete
  7. Die Bilder sind toll,und danke für die Idee!Ich wünsche Dir eine schöne Woche,liebe Grüsse Belinda

    ReplyDelete