15 January 2012

{DIY} Kunterbunte Papierdeckchen


Die kleinen weißen Papierdeckchen sind einfach ganz zauberhaft und finden bei so manchen Bastel- und Verpackungsideen verwendung. Aber wie wäre es mal in kunterbunt?

Wie man sie ganz einfach selber einfärben kann, zeige ich euch heute:

Man nehme: weiße Papierdeckchen, eine Schale mit Wasser, wasserlösliche Farbe und Küchenrolle oder alte Zeitungen.


Bei den Farben geht wirklich so ziemlich alles was sich in Wasser löst. Versucht habe ich es mit dem guten alten Wasserfarbkasten, Speisefarben, Abtönkonzentrat für Wandfarbe und Stoffmalfarben. Was auch ganz prima geht sind die kleinen Tabletten, die es bald überall wieder zum Ostereierfärben gibt.

Sehr "amerikanisch" waren meine Versuche mit "Kool Aid". Dabei handelt es sich um ein Getränkepulver aus den USA, was ich mir von dort mitgebracht habe nachdem ich im Internet gesehen habe, was für verrückte Sachen man damit machen kann. Schon beim Öffnen der Tüten fragt man sich ob das Zeug wirklich Lebensmittelkontrollen überstanden hat (ich habe die Tüten schon ewig, würde aber nie auf die Idee kommen etwas davon zu trinken-wer mal daran gerochen hat weis sicherlich warum...) Aber FÄRBEN tut es wie verrückt!


Aber bleiben wir mal bei einem Tropfen Abtönkonzentrat aus dem Baumarkt. Ab damit ins Wasser und das Deckchen gleich hinterher. Ein bischen darin liegen lassen, vorsichtig wieder rausfischen und auf einem Blatt Küchenpapier oder auf einer alten Zeitung trocknen lassen.


Für die Ungeduldigen: föhnen oder auf die Heizung legen geht natürlich auch. Wenn die Deckchen zu wellig werden können sie ein paar Sekunden mit Dampf gebügelt werden, dann sind sie wieder ganz glatt.
Die Intensität der Färbung kann man durch die Dauer der Einwirkzeit und natürlich durch die Konzentration der verwendeten Farbe variieren (Wasserfarbkasten ergibt z.B. sehr helle Pastellfarben).

Und so sehen meine Ergebnisse aus:
das dunkle Pink habe ich beispielsweise mit Stofffarbe erzielt, das Orange mit "Kool Aid Orange", das helle Gelb-Grün mit Lebensmittelfarbe.


Und so könnte man sie verwenden. Viel Spaß beim Nachmachen!






24 comments:

  1. Das ist ja eine süße Idee, danke für den Tipp!

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sybille

    ReplyDelete
  2. Total klasse, vielen Dank für diesen Tipp ! Den werde ich bestimmt auch ausprobieren ! Einen schönen Sonntag noch , Lg Sabrina

    ReplyDelete
  3. ooooohhhh, sooo schön, klasse ;)
    lg
    justys

    ReplyDelete
  4. Danke für diese tolle Idee! Kommt gleich mal auf meine "to-do-Liste".

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht
    Silke

    ReplyDelete
  5. Sehr schön...zumal bei mir eine Großpackung weißer Deckchen "brachliegt"...
    Danke für deine "MAlereien"...
    GGLG Astrid

    ReplyDelete
  6. Die sehen echt toll aus..:)
    Dann heißt es wohl: Zur Osterzeit mit Färbematerialien eindecken..:)
    lg, Sandra

    ReplyDelete
  7. eine schöne idee - danke!
    herzliche grüße & wünsche
    deine 282. begeisterte leserin ;-)
    amy

    ReplyDelete
  8. eine ganz wundervolle Idee =) Sieht so hübsch aus, vorallem die Tüte mit dem roten Bändchen!

    ReplyDelete
  9. Eine schöne und einfach Idee und für viele schöne Dinge zu gebrauchen, danke!
    Liebe Grüße,
    Irina

    ReplyDelete
  10. Was für eine tolle und so einfache Idee. Die werde ich sehr gerne einmal ausprobieren.

    Lieben Gruß
    Teresa

    ReplyDelete
  11. Das sind ja leckere Farben.
    Was für eine schicke Idee.
    LG Miriam

    ReplyDelete
  12. Tolle Idee, muß ich mir merken.
    Danke für den Tip.
    GGVLG Bina

    ReplyDelete
  13. Das ist ja schön!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
  14. das klingt ja einfach, danke für die idee, ich werde mal versuchen, dran zu denken! ich bin mir aber fast sicher, wenn ich es evtl brauchen könnte, finde ich es nicht mehr wieder, wie es geht,dir noch einen schönen wochenstart
    herzliche grüße tanja

    ReplyDelete
  15. Ohhh wie schön!!! Danke für die Inspiration!
    Gglg Tini

    ReplyDelete
  16. Anonymous11:11 AM

    Das ist ja eine tolle Idee - muss sofort Farbe kaufen gehen!

    Herzliche Grüße
    Martha E.

    ReplyDelete
  17. schööööön!
    LG
    Claudine

    ReplyDelete
  18. Danke für diese tolle Idee!!! Die Deckchen sehen fantastisch aus. Liebe Grüße Yvonne

    ReplyDelete
  19. Danke für diese tolle Idee! Die Decken sehen traumhaft aus! Gibts ab sofort öfter DIY-Ideen bei dir? Ich würd mich super drüber freuen!

    Ganz viele liebe Grüße vom Schneesternchen

    ReplyDelete
  20. Ingrid4:08 PM

    Vielen Dank für diese tolle Idee, die Farben sind ja ganz wundervoll
    Liebe Grüsse Ingrid

    ReplyDelete
  21. Eine super tolle Idee!!! Das muss ich unbedingt ausprobieren...

    Tolle Sachen kann man auf deinem Blog finden. Ich bin gespannt auf weitere Posts von dir.

    Vielleicht hast du mal Lust auf meinem neuen Blog vorbei zu schauen:
    http://wohnenundgeniessen.blogspot.com/

    Herzlichst
    Miss Vintage

    ReplyDelete
  22. Das ist eine geniale Idee! Sieht einfach toll aus!!! Kg Nina

    ReplyDelete
  23. Ich liebe so schöne Ideen und es wartet ja auch ein langes Wochenende!! Vielen Dank und liebe Grüße Martina

    ReplyDelete
  24. Der Tipp, die Deckchen zu Bügeln, ist super! Meine waren immer so wellig! Danke! LG Susanne

    ReplyDelete