03 September 2009

Up and away


Pünktlich zum immer schlechter werdenden Wetter hier bei uns mache ich mich aus dem Staub. In den nächsten Wochen werden wir im Westen der USA, irgendwo zwischen Kalifornien, Nevada und Arizona herumreisen. Da wir im letzten Jahr schon dort waren und schon viel gesehen haben, wird es in diesem Jahr viel mehr Zeit zum Genießen geben und zum Shoppen. Ganz oben auf meiner Liste stehen natürlich die riesigen Bastel- und Dekoshops sowie der Shabby Chic Store von Rachel Ashwell in Santa Monica.

Bis bald!

7 comments:

  1. Wow! Na da wünsche ich euch aber eine wunderschöne Reise. Kommt bitte gesund, glücklich, mit vielen neuen Eindrücken und Fotos zurück.

    Vielleicht findest du für mich auch eine Kleinigkeit. :-)

    Natürlich für eine neue Verlosung.
    Magst du vielleicht noch schnell an meiner teilnehmen?

    Alles Liebe!

    ReplyDelete
  2. ...ich beneide dich gerade so was von...lach...in einen solchen Shop würde ich für mein Leben gern mal gehen. Ich war schon so beeindruckt von Punduro in Stockholm...lach...Ich wünsche dir eine wundervolle Reise und komm schön heil wieder zurück!
    LG
    Beate

    ReplyDelete
  3. ...hach, fast hätt ich es vergessen, bring mir was schönes mit ;o))...
    LG
    Beate

    ReplyDelete
  4. Oh Nicky schon wieder, das wird ja wohl zur Gewohnheit bei Dir 1 x im Jahr rüber zu fliegen. Oh wie ich Dich beneide!!! Genau in die 3Staaten möchte ich auch mal *seufz*, da gibt es die besten Shops und meine Lieblingsartists.
    Have safe trip and lot's of fun!
    xox Carola

    ReplyDelete
  5. Have a great time :)
    Cant wait to see all your pics !

    ReplyDelete
  6. Hallo Nicole,

    da wünsche ich Dir ganz viel Spaß und ich hoffe, Du zeigst uns ein paar Bilder Deiner "Eroberungen" :-)

    Ich würde Dich gerne verlinken, wenn es Dir nix ausmacht ...

    GLG
    Cate

    ReplyDelete
  7. Hallo Nicole.

    Amerika ist so toll. Bekomme wieder fernweh.

    Und dein Blog ist sehr schön. Du hast so viele tolle Sachen.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    ReplyDelete